A Travellerspoint blog

fraser island

... The great sandy

sunny 24 °C

Um 7:25uhr startete unsere Tour nach Fraser Island. Davor parkten wir unseren camper in einer Seitenstraße. Auf der strecke sahen stefan und ich unser erstes (lebendiges) känguru, welches gerade gemütlich uber die straße hüpfte. Mit einer fähre fuhren wir auf die Insel, wo uns unsere 4wheel drive Busse erwarteten. Zunächst ging es an die strand Route, wo wir zu einem alten Schiffswrack und nachher zu den colored sands fuhren. Danach ginge zu Eli creek, einem wunderschön klaren bach. Auf dem weg sahen wir vom bus aus wale. Mittags aßen wir im Ressort vom buffet.

Wir fuhren weiter ins center, mitten in den Regenwald. Unser tourguide warnte uns vor dingos, leider bekamen wir keine zu Gesicht.

Die letzte Station war lake McKenzie. Im Prospekt mit weißem Sandstrand und strahlend blauem Wasser abgebildet,.... Nun ja es war sehr schön, aber definitiv nicht so wie erhofft/erwartet.... Gegen 4h fuhren wir zurück zur fahre, auf der wir bei der Rückreise den wunderschönen Sonnenuntergang beobachten konnten.

Da wir uns nicht um einen Campingplatz gekümmert hatten und nach 18h kaum mehr wer an den Rezeptionen der caravan Parks sitzt, mussten wir uns bei einem öffentlichen park mit Klo und Wasser bedienen. Praktisch dass hier fast jeder Park mit grillern ausgestattet ist... Wir bereiteten uns diesmal einen salat zu und suchten uns später in einer nebengasse einen ruhigen stellplatz, ohne Stromversorgung selbstverständlich...

rps20130819_192619.jpgrps20130819_193123.jpgrps20130819_193256.jpgrps20130819_193642.jpgrps20130819_193759.jpgrps20130819_193918.jpgrps20130819_194124.jpgrps20130819_194359.jpg

Posted by mel.freebird 02:40 Archived in Australia Comments (0)

hervey bay

13.8.2013

sunny 24 °C

Unser frühstück aßen wir am strand, da unser caravan park ja direkt dort lag. In der früh führen wir Richtung Norden weiter. Unser erster halt war tin can bay, wo wir hofften, auf Delfine zu treffen, womit wir aber wenig Glück hatten, da die delfinfütterung immer morgens stattfindet... Weiter ging es nach hervey Bay. Wir reservierten uns eine powered site im Caravan Park (cp) und spazierten danach über die Esplanade... In der Touristeninformation angekommen buchten wir einen ein-tages-ausflug nach Fraser Island. Zurück im CP bereiteten wir unser zweites Barbie zu. Dazu tranken wir unsere vielgeliebten cider von rekorderlig, ...bis zum Ende der Reise wollen wir alle Geschmacksrichtungen ausprobiert haben.

large_rps20130819_192641.jpgrps20130819_191926.jpg

Posted by mel.freebird 02:04 Archived in Australia Comments (0)

surfing and wildlife park

Finally at sunshine coast - coolum Beach

semi-overcast 23 °C

Am nächsten morgen sprangen Peter und Stefan in ihre neoprenanzüge und schmissen sich mit ihren surfboards ihn die Wellen.

Nach ausgiebigen surfing fuhren Stefan und ich weiter zum David fleay wildlife park, wo wir Kängurus, wallabys, krokos, Baumkängurus, koaslas, dingos, div. Vögel, bilbies, uuuund uuund und bestaunten. Die seltenen Schnabeltiere bekamen wir aber nicht zu Gesicht.

Gegen Nachmittag fuhren wir wieder Richtung Norden an die sunshine coast, wo wir schließlich am coolum Beach in einem Caravan Park eincheckten. nur ca. 100 m vom Strand und Meer entfernt. Wir bereiteten ein nettes barbecue zu und gingen irgendwann schlafen.

rps20130812_193757.jpgD9F24ACC2219AC68176EA960D6876B29.jpgrps20130812_204651.jpgrps20130819_185008.jpgrps20130819_185537.jpgrps20130819_190053.jpg

Posted by mel.freebird 01:47 Archived in Australia Comments (0)

ende des praktikums...Anfang des roadtrips

Gold coast - sunset At burleigh

sunny 24 °C

Samstagvormittag am 10. August holten Mark, Ros und ich Stefan vom Flughafen ab und fuhren zu travellers autorbarn um unseren camper abzuholen. Wir verabschiedeten uns von meinen lieben hosts und fuhren in Richtung gold coast. Zuerst machten wir halt im Pacific fair shopping center um uns mit einer Telefon und Internet simkarte aus zu statten. Weiter gings an den Mermaid Beach und später zum Sonnenuntergang nach berleigh. Um 21 trafen wir vor Peter Appartement ein, der uns in einem seiner Zimmer schlafen lies.

rps20130812_191154.jpgrps20130812_202520.jpgrps20130812_203008.jpg

Posted by mel.freebird 03:07 Archived in Australia Comments (0)

Royal Queensland Show Ekka...

... the annual agricultural show of Queensland

sunny 22 °C

Die ekka ist eine seit Jahrzehnten laufende ausstellung/show bei der es tierbewerbe, Kunst, kuilinarik, Vergnügungspark, etc gibt.

Auf dem Gelände gibt es mehrere Hallen, wo die jeweiligen Tierarten untergebracht sind. Ebenfalls Vorhaben is der sogenannte newborn corner, wo hoch trächtige Schafe vor den schaulustigen Zusehern ihre Schäfchen im Stundentakt gebären. Ein wenig eigenartig war das schon, aber vor allem Kinder waren von dem Spektakel begeistert. Ich selber war auch zufällig vor Ort, als es soweit war.

Außerdem gab es einen streichelgarten, wo kälbchen, Ferkel, Welpen, Schäfchen, Ziegen, Küken, etc gefüttert und gestreichelt werden konnten.

Auch einem Feld inmitten einer arena wurden Rinderrassen vorgestellt und in der jeweiligen Kategorie bewertet. Auch Hunde, Katzen, Vögel, Pferde,... wurden bewertet.

rps20130819_183911.jpgrps20130819_183940.jpgrps20130819_184014.jpg

Posted by mel.freebird 03:03 Archived in Australia Comments (0)

(Entries 21 - 25 of 50) « Page 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 »